Calliope für die Sekundarstufe I startet mit Auftakt!

Calliope für die Sekundarstufe I startet mit Auftakt!

Aktuell nehmen 57 Grundschulstandorte und zwei Förderschulen am Projekt “Calliope in Lippe” teil. Jetzt erweitern wir das Projekt auf die Sekundarstufe I. Dazu stehen und 30 weitere Klassensätze Calliope zur Verfügung, die an lippische Schulen ausgegeben werden. In den kommenden zwei Monaten starten die entsprechenden Fortbildungen für die teilnehmen Lehrkräfte.

Der offizielle Projektstart “Calliope in Lippe für die Sek I” ist eine Auftaktveranstaltung am 27.02.2020. Neben Informationen zum Ablauf des Projekts, haben Sie Möglichkeit mit Projektpartnern/Projektpartnerinnen, Moderatoren/Moderatorinnen und Lehrkräften aus der Grundschule, die schon länger im Projekt tätig sind, zu diskutieren.

Dazu erwarten wir Kerstin Vieregge MdB, die das Projekt für die Sekundarstufe maßgeblich unterstützt hat. Schülerinnen und Schüler zeigen außerdem ihre bisherige Arbeit mit Calliope an der Schule. Die Veranstaltung klingt mit einem kleinen Imbiss aus.

Der Auftakt am 27.02.2020 findet von 14.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr statt im

Erfahrungsraum.MINT
Johannes-Schuchen-Str. 4
32657 Lemgo

Wegen des begrenzten Platzangebots, ist eine Anmeldung notwendig. Bitte geben Sie auch die Namen der teilnehmen Personen aus ihrer Schule bzw. Institution oder Unternehmen an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Schule/Ihre Institution/Ihr Unternehmen (Pflichtfeld)

Namen der teilnehmenden Lehrkräfte/Kolleginnen/Kollegen (Pflichtfeld)

Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht an uns

Aus Gründen des Datenschutzes ist es erforderlich, dass Sie sich damit einverstanden erklären, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Eine Kopie der Nachricht wird an Ihre Email-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufshinweise gibt es in der Datenschutzerklärung.
 
Einverstanden!
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.